Seitenübersicht Spatenstich für die erste grüne Wasserstoffproduktion in Südbayern

Spatenstich für die erste grüne Wasserstoffproduktion in Südbayern mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Tyczka Hydrogen GmbH

Geretsried, 15.09.2022

Spatenstich für „grünen Wasserstoff aus Bayern“ in Pfeffenhausen. Im Beisein von Ministerpräsident Markus Söder, Staatsminister Hubert Aiwanger sowie Vertretern des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) gibt die Hy2B Wasserstoff GmbH – mit ihren Gesellschaftern Hynergy Invest GmbH, BayWa AG, Tyczka Hydrogen GmbH, den Landkreisen Landshut und München sowie den Energiegenossenschaften Niederbayern eG, Isar eG und Unterhaching eG – das Startsignal für den Bau der Gebäude und Außenanlagen des ersten fünf Megawatt-Elektrolyseurs in der Metropolregion München. 

Der Produktionsstart für grünen Wasserstoff in der HyPerformer Modellregion HyBayern der Landkreise Landshut, Ebersberg und München wird für die zweite Jahreshälfte 2023 geplant.  

Am Produktionsstandort Pfeffenhausen sollen jährlich 440 Tonnen und nach dem Ausbau auf die Maximalkapazität bis zu 1000 Tonnen grüner Wasserstoff für den Regionalbusverkehr des MVV, das benachbarte Wasserstoffzentrum, bestehende und neue Wasserstofftankstellen in der Metropolregion München, sowie weitere Abnehmer in Bayern erzeugt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Ulrich Hanke (Leiter Strategie, Marketing & Kommunikation) oder an presse@hy2b.de.

Spatenstich Pfeffenhausen Wasserstofferzeugungsanlage

Über die Tyczka Unternehmensgruppe

Die Tyczka Unternehmensgruppe, gegründet 1924, mit Sitz im bayerischen Geretsried bei München, beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. Die Kerngeschäftsfelder sind die bundesweite Energieversorgung mit Flüssiggas sowie die Vermarktung und die Produktion von Industriegasen. Zudem investiert die Tyczka Unternehmensgruppe in den Bereich Wasserstoff und erhöht hierdurch ihren Beitrag zur Dekarbonisierung der Wirtschaft und den Umbau hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung.

Bei Rückfragen:

Ulrich Hanke - Leiter Marketing & Kommunikation
Tyczka GmbH, Blumenstraße 5, 82538 Geretsried
Tel. +49 8171 627 - 496
Mobil : +49 173 327 9794
ulrich.hanke@tyczka.de 

Pressemitteilung

Pressemitteilung - Spatenstich für die erste grüne Wasserstoffproduktion in Südbayern 16.09.2022 565.53 KB Herunterladen